Die Bandbreite reicht von rohem Holz bis zum Vergolderrahmen

Bevor der Rahmen gefüllt wird, erhält er eine sorgfältige Oberflächenbehandlung in Handarbeit. Diverse Schleifgänge bewirken Klarheit in der Struktur des Profils und in der Maserung des Holzes.

Abschließend wird der Rahmen meist geölt, lasiert, gebeizt, lackiert oder sogar vergoldet. Oder er verbleibt roh in der natürlichen Schönheit des Holzes.